Kunst auf der Museumsinsel und am Kulturforum

Die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörende Museumsinsel bietet eine Fülle von Objekten und Kunstwerken aus den verschiedenen Epochen und Regionen Europas und Vorderasiens. Von den Funden der Berliner Vor-und Frühgeschichte bis zur ägyptischen Königin Nofretete im Neuen Museum, von Babylon bis zur griechischen und römischen Antike im Pergamonmuseum, Skulpturen vom Mittelalter bis zum ausgehenden 18. Jahrhundert im Bode-Museum sowie Malerei und Bildhauerei des 19. Jahrhunderts in der Nationalgalerie.
Am Kulturforum wartet u.a. die Gemäldesammlung vom Spätmittelalter bis ins 18. Jahrhundert mit zahlreichen Hauptwerken großer Maler wie Giotto, Botticelli, Rembrandt, Vermeer und vielen anderen auf Sie.