Berlin vertieft – spezielle Themen bieten sich an

Wer sich auskennt in der Stadt und etwas Neues erfahren möchte, dem bieten sich je nach Neigung spezielle Themen an.

Selbstverständlich können Themen miteinander kombiniert werden.

Neben der ausführlichen Vorgeschichte, dem konkreten Ablauf des Mauerbaus und den politischen Reaktionen widmet sich diese Tour insbesondere den verschiedenen ... » weiter
Ein ambitioniertes wie umstrittenes Bauprojekt wird zukünftig die historische Mitte Berlins prägen: die Rekonstruktion des Hohenzollern-Schlosses als Humboldt-Forum. ... » weiter
"Germania" – so sollte Berlin als Hauptstadt des nationalssozialistischen Imperiums einmal heißen. Auch wenn von den megalomanischen Plänen nicht viel übrig ... » weiter
Um die 250 Jahre sind vergangen, seitdem Moses Mendelssohn die jüdische Religion mit philosopischen Gedanken seiner Zeit in Verbindung brachte und Berlin zum geistigen ... » weiter
Knapp 40 Kilometer nordwestlich von Berlin wurde mit dem Konzentrationslager Sachsenhausen 1936 ein Modell- und Schulungslager errichtet, das eine besondere Stellung ... » weiter
Die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörende Museumsinsel bietet eine Fülle von Objekten und Kunstwerken aus den verschiedenen Epochen und Regionen Europas und ... » weiter
In kaum einer anderen europäischen Stadt ist in den letzten beiden Jahrzehnten so viel Neues entstanden wie in Berlin. Neben der "kritischen Rekonstruktion" ... » weiter
Berlin boomt: Um die 400 Galerien haben sich hier niedergelassen. Tausende von Künstlern bilden einen wichtigen Teil des kreativen Potentials dieser Stadt. Mögliche ... » weiter
Seitdem Emil und Max Skladanowsky 1895 im Berliner "Wintergarten" öffentlich mehrere Filmsequenzen vorführten, wurde in Berlin Filmgeschichte geschrieben. Zahlreiche ... » weiter
Wo bald einige Tausend Menschen an der Chausseestraße für die deutschen außen- und sicherheitspolitischen Interessen arbeiten werden und neue Wohnbauten wie die Pilze ... » weiter
Wissenschaftler, Verleger, Regisseure und Politiker wie Werner Sombart, Samuel Fischer, Friedrich Wilhelm Murnau und Walther Rathenau gehörten zu den Bewohnern dieser ... » weiter
Berühmt für sein Nachtleben, berüchtigt für seine Straßenschlachten am 1. Mai, problematisiert als "Türkenghetto" bietet Kreuzberg jenseits der gängigen ... » weiter
Man sollte es weder dramatisieren noch beschönigen: Probleme wie Arbeitslosigkeit und schlechte Bildungssituation innerhalb der türkeistämmigen Bevölkerung sind ... » weiter
In Berlin gibt es eine große Anzahl von Brachen, die durch Krieg oder Mauerbau entstanden sind. Ihr Fortbestehen bis heute zeugt von der besonderen wirtschaftlichen und ... » weiter
Der Wedding ist für die meisten Berlin-Besucher und so manche Neu- oder Altberliner ein recht unbekanntes Terrain. Im Gegensatz zu seinen Nachbarn Mitte und Prenzlauer ... » weiter